Kostenloser Versand ab € 29,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 0800 588 8005
Erler Zimmer 12-Kanal-Arrhythmie-Simulator mit Trainingspuppenhaut (Große Haut, Heartstart)
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Erler Zimmer 12-Kanal-Arrhythmie-Simulator mit Trainingspuppenhaut (Große Haut, Heartstart)

€ 2.969,10 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 8 Werktage

  • BR2009
  • 4250395317150
  • Erler Zimmer
  • 5,00 kg
  • 4250395317150
Kann auf einer beliebigen großen Trainingspuppe oder einem Simulator verwandt werden, um sie in... mehr
Kann auf einer beliebigen großen Trainingspuppe oder einem Simulator verwandt werden, um sie in eine 12-Kanal-Trainingspuppe zu verwandeln. Stimulation und Defibrillation direkt in die Haut, welche mit dem mitgelieferten interaktiven 12-Kanal-EKG-Simulator verbunden ist. Zusätzliche Trainings-Defibrillationskabel zur Simulation einer freihändigen Defibrillation mit bis zu 360 Joule und zur elektrischen Stimulation mit dem eigenem externen Pacer sind erhältlich. Durch Drücken der Simulator-Capture-Taste kann unter vier voreingestellten Stimulationsreizschwellen gewählt werden: 70, 80, 90 oder 100 mA. Wenn der Impulsstrom stärker ist als die gewählte Reizschwelle, erscheinen die stimulierten Schläge auf dem Monitor. Folgende Wellenformen zur Stimulation stehen zur Verfügung: Sinusbradykardie (zwei), AV-Block I.Grades, AV-Block II.Grades Typ Wenckebach, AV-Block II.Grades Typ Mobitz, AV-Block II.Grades Typ Mobitz mit VES und AV-Block III.Grades. Die Kardioversion kann mit dem eigenen manuellem, halb- oder vollautomatischem und Defibrillator simuliert werden. Zum Defibrillatortraining stehen folgende Wellenformen zur Verfügung: Kammerflimmern, Kammertachykardie (hochfrequent), Kammertachykardie (niederfrequent) Torsade-Tachykardie, Vorhofflimmern, Vorhofflattern, zPSVT, Sinustachykardie, Sinusrhythmus, Sinusrhythmus mit ventrikulären Extrasystolen und Asystolie. ST-Strecken und T-Wellen können für folgende Situationen generiert werden: Vorderwandinfarkt, Hinterwandinfarkt, ST-Hebung anteroseptal, ST-Senkung anteroseptal, ST-Hebung lateral, ST-Hebung Hinterwand. LEDs zeigen Schrittmacherimpuls, Defibrillatorentladung und niedrigen Batteriestand an.



Ausführung: Große Haut, Heartstart
Weiterführende Links zu "Erler Zimmer 12-Kanal-Arrhythmie-Simulator mit Trainingspuppenhaut (Große Haut, Heartstart)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Erler Zimmer 12-Kanal-Arrhythmie-Simulator mit Trainingspuppenhaut (Große Haut, Heartstart)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Zuletzt angesehen